Placeholder

Projektierung/Controlling Verteil-Konzeption Promotionpersonal

Dienstleistung, Fachberatung zur
Projektierung Ihrer Werbeaktion / Verteil-Leistung:
- Verteilkonzeption nach Gebiet als Script erstellen
- Controlling der Verteilmaßnahmen nach Wahl
- Protokollierung/Begleitung der Werbeaktion
- Individualleistung nach Wahl/Beschreibung
Abrechnung nach Stunde oder Tagessätzen
zzgl. Anfahrtskosten nach Wahl
Sie starten Ihre Handzettel-Projektierung
durch Einfügen in den Warenkorb.

Ab: 120,00 € zzgl. 19% MwSt.

Auswahl aufheben
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Zur Projektierung und Konzeption:
Eine Werbeaktion kann nur so gut sein wie die Konzeption.
Daher ist es wichtig, das jede Verteilaktion gut vorbereitet wird,
damit das erhoffte Ergebnis – der Erfolg – sich danach einstellen kann.
Ist die Projektierung falsch, dann kann es passieren, das unnötig
etwas verteilt wird und
dennoch der gewünschte Erfolg ausbleibt.
In der Regel geht man von 0,2 bis 2% Rücklaufquote aus.
Je besser das Konzept, die Werbeaussage / das Design / der Flyer / der Druck,
desto mehr erhöhen Sie die Rücklaufquote!
Es ist also durchaus sinnvoll, etwas mehr in die Projektierung zu investieren,
damit Ihre Aktion gleich von Anfang an richtig geplant und realisiert wird!

Wer entwickelt die Konzeption?
In der Regel sind es Werbeagenturen, Grafikbüros, Designer und Creative
die konzeptionell die Gestaltung und den Print der Flyer/Prospekte ausführen.
Sofern Sie einen guten Partner an Ihrer Seite haben, sind Sie in guten Händen.

handzettel-verteiler.de ist eine Division, die unterstützend zu obigen
Dienstleistern die Verteilaufgaben in Ihrem Zielgebiet wahr nimmt.
Sollten Sie dennoch Handlungsbedarf an der Konzeption und Projektierung
haben, zögern Sie nicht uns zu kontakten, wir benennen Ihnen schnell den
passenden Divisionspartner.

Ein paar Worte zur Gestaltung.
Wer prüft den Fyler/Folder ob dieser die richtige Werbebotschaft trägt?,
der Flyer/Prospekt mit der Werbebotschaft responsgerecht ist?
und der Endkunde auch die richtige Reaktion nach Ihrer Verteilaktion
ausführen kann!
Ein Handzettel/Flyer sollte wie ein Blickfanggestaltung aufgebaut sein,
Headline, Kernaussage, Werbeversprechen und Responsebindung
durch Gutschein oder Einkaufsvorteil. Zeitspanne benennen!
Geben Sie Ihrer Zielgruppe eine Vision.
Übermitteln Sie ein Versprechen.
Geben Sie Vorteile, die er nur mit diesem Flyer erhält.
Dann sind Sie auf dem richtigen Weg.
Binden Sie Ihren Kunden mit einer Werbeaussage!

Welche Druckqualität? Welches Format?
Handzettel ist nicht gleich Handzettel.
Sie haben mit diesem Handzettel nur diese einzige Möglichkeit
Ihren Kunden direkt, schnell und günstig zu erreichen.
Jeder weitere Versuch kostet nochmals Geld,
daher also gleich den richtigen Anlauf machen!

Sparen Sie nicht am Material, nicht am Design und schon garnicht
an der Druckqualität.
Wer denkt er kauft möglichst günstig ein, der kauft schlimmstenfalls zweimal.
Das triftt auch für Handzettel zu.
Daher passen Sie Ihren Handzettel an Ihren gewünschten Werbezweck an,
billig kann reichen, meistens wirkt billig aber auch “billig”.
Ihre Werbeagentur, Ihr Grafiker oder Ihre Division berät Sie gerne.

Zum Thema Format:
Die Klassiker bei den Flyern sind DIN A5, wenns klein sein soll auch DIN A6.
Eine Alternative wäre DIN lang oder halbes DIN A4 Hochformat.
DIN A4 ist schon fast ein Tuck zu groß, gefalzt wäre es dann wieder
DIN lang oder 4-seitig A5, und somit passend.
Es muss ja auch bei der späteren Verteilung angemessen fix durch
den Briefschlitz passen.
DIN A3 oder DIN A2 sind schon keine Flyer mehr, daher werden diese gefalzt und
gefaltet zum handlichen Prospekt oder Heft im A4 / A5 Format.

Kataloge, Musterverteilung und Give aways.
handzettel-verteiler.de erbringt die unterschiedlichsten Verteildienstleistungen.
Daher sind Sie mit Ihrem Verteilgut nicht unbedingt an ein besonderes Format
oder Design gebunden.
Jedoch bedenken Sie, das wenn es ums Verteilen von besonders sperrigen
oder schweren Gut geht, das dem entsprechend auch das Handling beim
Verteilen im Vergleich zum Handzettel, um ein vielfaches aufwendiger ist.
10.000 Handzettel  DIN A5 wiegen ca. 25 KG
10.000 Kataloge a’ 500 gr. sind umgerechnet 5 Tonnen.
Bei 100.000 Katalogen ein paar Tonnen mehr, = 50 t.
10.000 Präsente oder Give aways von z.B. 10 x 10 cm
sind netto 10 Kubikmeter Rauminhalt.

Der Verteilpreis richtet sich daher nach Volumen, Gewicht, Anzahl
des Verteilgutes und der Dichte der anzutreffenden Briefkästen.

Fragen Sie Ihre Division für Ihren Verteiljob:
mail an: info@handzettel-verteiler.de